Ich schlage vor, dass ...

Facebook - Like - Button muss weg oder deaktivierbar sein

Nach den ganzen sehr negativen und kritischen Kommentaren in der deutschen Presse zum Facebook – Like – Button [Datensammelwut von Facebook, Totalüberwachung, genaue Nutzer- und Bewegungsprofile erstellbar, entspricht nicht dem deutschen Datenschutzgesetz und so weiter] musste ich gestern diese Buttons leider auch auf Frankentips entdecken.

Da ich nicht gewillt bin, mich von Facebook überwachen zu lassen würde ich gerne wissen, was ich jetzt machen kann.
Kann man den Button als User deaktivieren?
Wenn ich in meinem Browser Skripte deaktiviere ist der Button zwar weg, aber auch die Navigation von Frankentips geht nicht. Vor allem der Kalender
Bleibt mir nur der Verzicht auf Frankentips?

18 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
anonymous teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

2 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • AdminKlaus Wolfrum (Admin, Frankentipps.de) kommentierte  · 

    Danke für Deine Kritik! Bei Frankentipps.de bieten wir Nutzern auch die Möglichkeit eines persönlichen Accounts (für Ticketkäufe und weitere, geplante Personalisierungsfunktionen - jedoch nur die, die man selbst wünscht;-). Was würdest Du davon halten, wenn wir Dir als bei Frankentipps.de eingeloggten User die Möglichkeit bieten würden, den facebook-Button zu deaktivieren? Würdest Du Dich hierfür bei Frankentipps.de registrieren, damit wir Dir den Service der Deaktivierungsfunktion ermöglichen können?

    Der facebook-Button ist auch neu für uns. Wir planen, den Punkt unbedingt in einer nä. Nutzerumfrgae mit einfliesen zu lassen. Zum like-Button habe ich hier noch einen Kommentar gepostet http://www.frankentipps.de/blog/?p=1982&cpage=1#comment-262 Der Vorhalt in der Presse, auch nicht facebook-Mitglieder zu erfassen und auszuwerten, ist m.E. schon sehr relativ.

Feedback- und Wissensdatenbank